Home
Meine Rezepte
Neues
Sitemap
Impressum

Hirsch-Sate und Wachteln

mariniert und gegrillt


Zutaten (für 12 Spieße):
325g Hirschfilet 12 Scheiben durchwachsener Räucherspeck 6 ausgelöste Wachteln (Brüste mit Flügeln und Keulen)
Marinade:
1,5 El Honig 3EL helle Sojasauce 3EL trockener Sherry
3El feingehackte Schalotten 1,5 feingeschnittene Knoblauchzehen 1/2 TL Salz
Pfeffer    
Sauce:
3 EL dunkle Sojasauce 3 EL Tahinpaste 6cl trockener Sherry
Salz Pfeffer 6 EL Ketchup
9 EL Wild-Fond    

Hirschfilet in 12 dünne Streifen schneiden, mit Speck belegen und wellenförmig auf Sate-Stäbchen oder Schaschlik-Spieße aufspießen.

Die Zutaten für die Marinade verrühren und die Spießchen sowie die Wachtelteile mindestens eine halbe Stunde darin marinieren.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Sauce verrühren. Ggf. mit etwas Zitrone säuern. Spieße und Wachtelteile aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen und auf dem Grill rundum knusprig braten.

Mit der Sauce servieren.

Beilage: Weißbrot und frische Mangowürfel

Druckversion des Rezeptes

Home ] Meine Rezepte ] Neues ] Sitemap ] Impressum ]
Michael Brinner 2000-2013 Alle Rechte vorbehalten Mail an Michael