Home
Meine Rezepte
Neues
Sitemap
Impressum

Kaninchen a la Mama Brinner

Zutaten (3 Personen):

1 Kaninchen oder 1 kg Kaninchenteile 1 große Zwiebel Salz
ein paar EL Öl ein paar Knoblauchzehen ca. 400 ml passierte Tomaten
Saucenbinder Pfeffer  
 

Kaninchen salzen und pfeffern und im Bräter bei starker Hitze von alles Seiten braun anbraten.

Knoblauch in ganzen Zehen und die in grobe Stücke zerteilte Zwiebel hinzugeben und kurz mit anbraten. So viel Wasser angießen, dass das Kaninchen zu ca. der Hälfte bedeckt ist. Die Hälfte der passierten Tomaten zugeben und im Backofen bei 180 ungefähr eine Stunde schmoren (Deckel vom Bräter schließen!). Zwischendurch mal reinschauen und ggf. Wasser bzw. noch was von den passierten Tomaten zugeben.

Kaninchen aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Sauce in einen Topf geben, und mit etwas Saucenbinder für dunkle Sauce binden.

Als Beilage passen Klösse oder Bandnudeln.

Mutter macht es immer ohne passierte Tomaten. Sie würzt stattdessen mit Fondor...Wollte ich nur gesagt haben...:-)

Druckversion des Rezeptes

Home ] Meine Rezepte ] Neues ] Sitemap ] Impressum ]
Michael Brinner 2000-2013 Alle Rechte vorbehalten Mail an Michael