Home
Meine Rezepte
Neues
Sitemap
Impressum

Wildschwein mit Reis und Garnelen

So ne Art Paella...


Zutaten (für 12 Personen):
1kg Wildschweinschulter 4EL Pflanzenöl 100g gewürfelte Zwiebeln
150g spanische Knoblauchwurst (oder Kabanossi aus Wildfleisch) 3 rote Paprikaschoten Salz
Pfeffer 1Msp. Safranpulver oder einige Fäden 3 zerdrückte Knoblauchzehen
1/2 l Wildfond 1/8 l trockener Rioja 200g Rundkornreis
100g TK-Erbsen 12 gekochte Garnelen  

Die Schulter von allen Sehnen befreien. Das Fleisch in ca. 2cm große Würfel schneiden. Öl in einer Paella-Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin anschwitzen. Danach das Fleisch zugeben. Nach ca. 6-8 Minuten die in Scheiben geschnittene Wurst hinzugeben und einige Minuten weiterbraten.

Die gehäuteten Paprikastreifen zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Safran und Knoblauch würzen. Die Hälfte des Fonds hinzugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Wein dazugeben und 5 Minuten dünsten. Den Reis unterrühren. Nach etwa 10 Minuten den restlichen Fonds darüber gießen und die Erbsen hinzufügen. Weitere 10 Minuten garen. Garnelen hinzugeben, Pfanne abdecken und die Paella 5 Minuten ziehen lassen.

Druckversion des Rezeptes

Home ] Meine Rezepte ] Neues ] Sitemap ] Impressum ]
Michael Brinner 2000-2013 Alle Rechte vorbehalten Mail an Michael