Home
Meine Rezepte
Neues
Sitemap
Impressum

Aioli

Zutaten:

6 Knoblauchzehen 250 ml Olivenöl 1 Eigelb
Saft von 1/4 Zitrone Salz Pfeffer
 

Die Knoblauchzehen werden gepreßt, gesalzen, gepfeffert und mit dem Eigelb und Zitronensaft zu einer Paste verrührt.

Danach wird tropfenweise das Öl eingerührt, bis eine glatte Creme entsteht (wie bei Mayonnaise). Zum Schluß noch einmal abschmecken.

Die Aioli ist eine sehr gute Beilage zum Knoblauchhasen (-kaninchen)

Druckversion des Rezeptes

Home ] Meine Rezepte ] Neues ] Sitemap ] Impressum ]
Michael Brinner 2000-2013 Alle Rechte vorbehalten Mail an Michael